Union Sandersdorf - SG 1871 Löberitz IV 3:1

Spitzenbretter Der 1. Spieltag in der Bezirksklasse steht in den Startlöchern und punkt halb neun ging es Richtung Sandersdorf. Pünktlich im Regenguss waren wir angekommen, schon mal ein guter Start, die Taktik wurde im Auto besprochen dreimal Remis und ein Punkt – so der Optimismus, aber es kam anders.

Nach freundlicher Begrüßung des Gastgebers spielte ich an 3, Christian an 1, Jürgen 2 und Sebastian an 4.
Ich tauschte mit meinem Gegner schnell die Leichtfiguren + Dame und so gab es keine große Gefahr für mich. Bei Sebastian war Angriff angesagt, jedoch wenn man angreift, sollte man auch auf die Abwehr gucken und so bekam Sebastian schnell einen Minusbauern, aber es war noch nix Bedrohliches.
Sebastian vs. Rudolf Roth Ich hörte dauernd ein seltsames Klackern-Geräusch, dachte erst es war die Kamera, aber die war aus. Bis ich dahinter kam, dass es der Bewegungsmelder war, der im Raum diese Geräusche von sich gab.
Nach 1 Stunde tauschte Jürgen soweit alles ab, dass sein Gegner und er sich Remis einigten. Christian stand im Zentrum ziemlich gedrückt und versuchte über die Außenflügel etwas zu erreichen, aber ein schwarzer Läufer auf g7 ist halt Gold wert, um am Rande mit Dame und Turm das Matt zu verhindern.

Christian und Jürgen Kurze Zeit später einigte ich und mein Gegner sich auf Remis da nur noch 2 Springer und 7 Bauern alles Safe und kein Durchkommen möglich war. Sebastian verlor dann doch recht schnell nachdem seine Abwehr zusammen bröckelte und alle Hoffnungen auf Christian gelegt noch ein Unentschieden für die Mannschaft zu erreichen wurde nach einem Übersehen eines Schlagens im Zentrum wo Christians eh schon gedrückte Stellung zum Verlust der Partie führte. 1:3 hieß es am Ende aber die Saison ist noch lang und so gehtís frisch motiviert zum nächsten Spieltag.

Ronny

  Union Sandersdorf SG 1871 Löberitz IV 3:1
1 Webel, Erwin Daus, Christian 1-0
2 Rupp, Manfred Kunze, Jürgen ½
3 Schnicke, Roland Trojahn, Ronny ½
4 Roth, Rudolf Schmidt, Sebastian 1-0

» Bericht (2) | IV. Mannschaft | Zum Seitenanfang